JULIA STEINER
FRAGMENTE DER WELTEN
In der Klosterkirche vom 31.3.2019 bis 19.5.2019

Julia Steiner (*1982) lebt und arbeitet in Basel. Ihr Werk umfasst grossformatige Gouache-Zeichnungen, Wandzeichnungen, Objekte und Installationen. Sie realisierte zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen sowie orts- spe zifische Arbeiten und Kunst & Bau-Projekte. So z.B. in der Abteikirche in Bellelay, der Galerie Urs Meile Beijing-Lucerne, dem Marta Herford Museum, dem Centre Pasquart Biel und dem Kunstmuseum Thun. Ihre Arbeit wurde mehrfach aus- gezeichnet. u. a. mit dem Swiss Art Award, dem Manor Kunstpreis sowie mit Atelierstipendien in Peking, London und Mallorca.


Logo
ENGLISH